Archive for Mai, 2011

VU LKW Person eingeklemmt, A3 Richtung Nürnberg, 26.05.2011

Donnerstag, Mai 26th, 2011

Am Donnerstag früh wurden die Feuerwehren aus Helmstadt, Hettstadt und Waldbrunn auf die BAB 3, Richtung Nürnberg alarmiert. Es wurde ein LKW Unfall mit eingeklemmter Person gemeldet.

Für die FF Waldbrunn ohne Einsatz.

Die Feuerwehren aus Helmstadt und Hettstadt befreiten den eingeklemmten, schwer verletzten LKW-Fahrer aus seinem Führerhaus.

Eingesetzte Kräfte:

  • Land 5/1
  • FF Helmstadt
  • FF Hettstadt
  • FF Waldbrunn
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge von Waldbrunn:

  • Florian Waldbrunn 40/1

Mehr gegeben als genommen, Florianstag in Waldbrunn, 06.05.2011

Dienstag, Mai 10th, 2011

Mit der Verleihung der Staatlichen Ehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Dienst an Ulrich Dengel und Franz Menig im Auftrag des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann verband Kreisbrandrat Heinz Geißler den Hinweis, dass diese außergewöhnliche Auszeichnung erst zum dritten und vierten Mal innerhalb der Waldbrunner Wehr verliehen wurde. Landrat Eberhard Nuß als oberster Dienstherr dankte den beiden verdienten Aktiven „für ihr soziales Engagement und Beitrag als Teil einer der rührigsten und stabilsten Wehren innerhalb des Landkreises der Gesellschaft mehr gegeben als genommen zu haben“.

Mit einem lachenden und weinenden Auge nahm Vorsitzender und Kommandant Alfred Wilhelm neben einer Beförderung auch eine Verabschiedung vor. Als angenehme Aufgabe nannte Wilhelm die Ernennung von Markus Haberstumpf zum Löschmeister. Die Beförderung hatte er sich als Gruppenführer der örtlichen Helfer vor Ort (First Responder) innerhalb der Waldbrunner Wehr verdient. Gleichzeitig bedauerte der Kommandant das Ausscheiden von Andreas Weidner als engagierter Jugendwart. Für seine neue Herausforderung als Jugendwart auf Kreisebene hatte Weidner die örtliche Nachwuchsförderung abgegeben, für die er von 2001 bis 2009 verantwortlich gezeichnet hatte.

Bild & Quelle: Mainpost

feuerwehr-waldbrunn-0605.jpg

Flächenbrand, A3 Richtung Frankfurt, 10.05.2011

Dienstag, Mai 10th, 2011

Gemeldet wurde um 13:53 Uhr, ein Böschungsbrand auf der BAB 3, in Fahrtrichtung Frankfurt. Alarmiert wurden bayerische Feuerwehren sowie, Wehren aus Baden-Württemberg.Nach erster Lagemeldung, stellte sich der vermeidliche Brand als Fehlinformation heraus. Ein Eingreifen war somit nicht mehr erforderlich.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Bettingen
  • FF Wertheim
  • FF Helmstadt
  • FF Üttingen
  • FF Waldbrunn

Eingesetzte Fahrzeuge von Waldbrunn:

  • Florian Waldbrunn 40/1

Mülltonnenbrand, Waldbrunn, 09.05.2011

Montag, Mai 9th, 2011

Mit dem Alarmstichwort „Mülltonnenbrand“ wurde die FF Waldbrunn, alarmiert.An der Einsatzstelle, hatten drei Mülltonnen gebrannt. Diese wurden von einem Nachbar großteils abgelöscht.  Es mussten lediglich Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Nach ca. einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Die Brandursache ist unklar.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Waldbrunn
  • Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge von Waldbrunn:

  • Florian Waldbrunn 40/1

HVO-Einsatz, A3 Richtung Nürnberg, 30.04.2011

Samstag, Mai 7th, 2011

Am 30.04.2011 wurden die Frist Responder Waldbrunn, zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 3 in Fahrtrichtung Nürnberg gerufen.Vor der Ausfahrt Helmstadt kollidierten zwei PKW miteinander. Die Insassen wurden vom HVO-Waldbrunn erstversorgt. Unter den Verletzten befanden sich mehrere Kinder, daher waren in Summe mehrere RTW, Christoph 18 und der „Baby NAW“ im Einsatz.

Zusätzlich war das THW, mit Bereitschaft aus Wertheim, vor Ort. Diese sicherten die Unfallstelle ab und unterstützen die Einsatzkräfte.

Eingesetzte Kräfte:

  • HVO-Waldbrunn
  • THW Wertheim
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Abschleppunternehmen

Eingesetzte Fahrzeuge von Waldbrunn:

  • Florian Waldbrunn 11/1

hvo-waldbrunn-0411.jpg

hvo-waldbrunn-300411.jpg

feuerwehr-waldbrunn-30042.jpg

Florianstag

Mittwoch, Mai 4th, 2011

Am Freitag, den 06.05.2011 findet unser diesjähriger Florianstag statt.

Treffpunkt ist um 18.30 Uhr in der Dorfmitte.

Anschließend Kirchgang und Marsch zum Feuerwehrgerätehaus.

Maibaum aufstellen mit dem Musikverein, Waldbrunn, 01.05.2011

Sonntag, Mai 1st, 2011

Auch in diesem Jahr stellte die Feuerwehr Waldbrunn wieder traditionell den Maibaum auf. Bei strahlendem Sonnenschein stemmte die freiwillige Feuerwehr mit Holzstangen und Muskelkraft den Maibaum gen Himmel. Der Baum wurde zuvor mit musikalischer Begleitung in die Ortsmitte getragen.

Im Anschluss fanden sich die Gäste rund um den Maibaum ein, während der Waldbrunner Musikverein spielte. Auch der Bürgermeister Hans Fiederling und Landrat Eberhard Nuß hielten eine kurze Ansprache. Für Speis und Trank war wieder bestens gesorgt.

feuerwehr-waldbrunn-0105-1.jpg

feuerwehr-waldbrunn-0105-2.jpg

Feuerwehr Waldbrunn 0105.jpg