VU – mehrere PKW, B468, 06.09.2013

Am Freitagmorgen kam es zwischen 9 und 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 468 auf Höhe des Pendlerparkplatzes. Dort kollidierten mehrere PKW miteinander. Unter anderem kam ein Geländewagen abseits der Straße zum stehen. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Waldbrunn, Helmstadt und Waldbüttelbrunn.

An der Einsatzstelle waren vier PKW in einen Unfall verwickelt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Verletzte und betroffene Personen wurden versorgt und betreut. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgebunden und die Fahrbahn grob gereinigt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B468 komplett gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Helmstadt
  • FF Waldbüttelbrunn
  • FF Waldbrunn
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • Orga. Leiter Rettungsdienst
  • Polizei

feuerwehr_waldbrunn_06.09.2013

feuerwehr_waldbrunn_06.09.20132

feuerwehr_waldbrunn_06.09.20133

feuerwehr_waldbrunn_06.09.20134

feuerwehr_waldbrunn_06.09.20135

Comments are closed.