Feuerwehrhochzeit, Waldbrunn, 30.08.2014

Das Ja-Wort gaben sich am Samstag den 30.08.2014 in Waldbrunn die Brautleute Verena Danch (jetzt Jose) und Benjamin Jose. In der Woche davor hatte Bürgermeister Hans Fiederling die beiden standesamtlich getraut. Am selben Tag fand der Polterabend statt. In der Kirche St. Norbert begann um 13 Uhr die Trauung. Nach der Kirche wurden die beiden aktiven Feuerwehrleute durch die restliche Mannschaft standesgemäß empfangen.

Die beiden Vereinsvorstände Alfred Wilhelm und Gerhard Höß nahmen das Brautpaar in Empfang und überreichten das Vereinsgeschenk. Im Anschluss gab es einen Sektempfang am Rathaus. Abschließend begleitete die Feuerwehr den Hochzeitsconvoy aus Waldbrunn heraus. Ziel der Hochzeitsgesellschaft war Zehntscheune in Würzburg, wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.

Vor sieben Jahren lernten sich die beiden beim Rosenmontagsball in Hettstadt kennen und erkannten sofort dass Ihre Zukunft füreinander bestimmt ist. Benjamin Jose hat seine Feuerwehrwurzeln in Helmstadt und kam vor einigen Jahren zur Waldbrunner Wehr. Dort ist er ausgebildeter Maschinist und Atemschutzgeräteträger. Verena Jose erkannte im vergangenen Jahr Ihre Liebe zur Feuerwehr und absolvierte Anfang dieses Jahres mit Erfolg ihre Feuerwehr Grundausbildung.

Wir wünschen den beiden alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft.

feuerwehr_waldbrunn_30.08.1

feuerwehr_waldbrunn_30.08.142

feuerwehr_waldbrunn_30.08.144

feuerwehr_waldbrunn_30.08.145

Comments are closed.